Unser Kompost ist da!

Unser Kompost ist da!

12.03.2020: Unser Kompost ist da! Gute 50 Tonnen unserer diesjährigen Lieferung warten nun am Feldrand auf ihre Ausbringung. Da wir in unserem Betrieb auf Kunstdünger verzichten, sind wir auf organische Pflanzenernährung angewiesen. Das kann neben unserer Gründüngung oder Vinasse (einem Nebenprodukt der Zuckerproduktion) eben auch Mist- oder Kompostausbringung sein. Der Kompost ist Bioland-zertifiziert, das bedeutet er erfüllt strengere Anforderungen an die Inhaltsstoffe und den Kunststoffanteil, der sich leider nie ganz vermeiden lässt.

Zum einen setzen wir den Kompost als Mulchmaterial auf unseren Himbeer- und Brombeerdämmen ein: So haben Beikräuter weniger Chancen unsere Beerenpflanzen zu ärgern. Zum anderen arbeiten wir ihn auf einer Fläche ein, auf welcher im Laufe des Jahres neue Beerenanlagen entstehen sollen – hier kann der Kompost seine Düngekraft entfalten und die Bodenfruchtbarkeit stärken! Und bis dahin würzt er die Luft auf unseren Äckern – gar nicht so unangenehm, oder?