Wir starten in die Erdbeersaison!

Wir starten in die Erdbeersaison!

Besser spät als nie – wir starten in die schönste Zeit des Jahres! Und warum erst so spät?

Der Wonnemonat Mai lässt ja dieses Jahr bekanntlich etwas zu wünschen übrig. Es ist kalt und nass, dazu meistens windig. Das mögen Erdbeeren ganz und gar nicht. Molligwarm und sonnig, so haben sie es am Liebsten! Im geschützten Anbau (also im Tunnel) konnten wir die Temperaturen für unsere Pflänzchen wenigstens einigermaßen hochziehen. Aber der Sonnenschein hat bisher trotzdem meistens gefehlt… Dazu kam unser Mäuseproblem: Über den Winter haben Horden von Mäusen unsere Pflänzchen angeknabbert (an die Erdbeeren gehen sie zum Glück nicht). Das sorgt im Bestand immer noch für einige kleinere und größere Lücken. Dennoch haben sich viele Pflanzen von den Schäden erholen können und haben im Wachstum aufgeholt – sind aber eben etwas später dran.

Immerhin: Jetzt geht’s los. Manche von euch hatten vielleicht schon Glück und haben frühmorgens im Hofladen ein oder zwei der wenigen Schalen erwischt. Aber jetzt steigen die Erntemengen endlich an und wir können euch hoffentlich ausreichend mit unseren prallen roten Beerchen verwöhnen!