Bio-Brombeeren

Bio-Brombeeren

↩ zurück zu allen Produkten

Die Bio-Brombeeren sind neben der Aroniabeere der absolute Newcomer bei uns im Betrieb. Mit ihren außergewöhnlich großen, dunklen Früchten hat uns diese Kultur von Anfang an begeistert. Die Beeren heben sich nicht nur in Größe und Ästhetik sondern auch im Geschmack weit von ihren wilden Verwandten ab. Die Beeren schmecken ausgereift sehr süß und der Gang durch die erntereifen Anlagen bietet unseren Sinnen eine wahre Geschmacksexplosion. Wir ernten die Brombeeren ab Ende Juli bis in den September hinein.

Die Länge des Erntezeitraums wird dabei erheblich von äußeren Faktoren beeinflusst. Um den klimatischen Einfluss, sowie das Eindringen von Krankheiten und Schädlingen so gering wie möglich zu halten, setzen wir auch bei den Brombeeren auf den geschützten Anbau. Im Gegensatz zu den Himbeeren und Erdbeeren, sind die Brombeerpflanzen auch in den Wintermonaten sehr empfindlich gegenüber Pilzkrankheiten, weswegen sie am besten ganzjährig vom Tunnel geschützt werden. Während der Saison werden zusätzlich Netze über die Tunnel gespannt, welche die Brombeeren vor Schädlingen, wie zum Beispiel der Kirschessigfliege, schützen.

Natürlich eignen sich die Brombeeren nicht nur für den Frischverzehr, sondern auch hervorragend zum Einkochen. Selbstgemachte Bio-Brombeermarmelade, die auch im Winter schmeckt, zaubert zuverlässig ein paar Sommergefühle in die triste Jahreszeit! Kommt gerne bei uns in den Hofladen und überzeugt euch selbst. Dort könnt ihr auch unseren selbstgemachten Brombeersirup kosten. Dieser schmeckt als Erfrischungsgetränk mit Wasser oder Sprudel aufgegossen, oder als Zusatz in einem feinen Glas Secco super lecker und ist somit vielseitig einsetzbar! Vielleicht wäre das auch eine schöne Geschenkidee für deine nächste Geburtstagseinladung oder die kommende Grillparty?

Saft und Sirup

↩ zurück zu allen Produkten